TU Berlin

Nachhaltigkeitsratintegrierte Lehrveranstaltung "Kritische Nachhaltigkeit"

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Lupe

 

 

Modul - Kritische Nachhaltigkeit

Die integrierte Lehrveranstaltung ist eine gemeinsamer Kurs aller Studierenden des Zertifikatsprogramms. Hier kommen sie zusammen, um gemeinsam ihr Fachwissen und ihre Fachkompetenzen, die sie in ihrem Studiengang und in den Wahlpflichtbereichen des Zertifikatsprogramms erworben haben, miteinander zu teilen, zu hinterfragen und zu vernetzen.

Die integrierte Lehrveranstaltung ist ein Modul mit 6 LP. Sie greift unterschiedliche Aspekte der Nachhaltigkeit auf und setzt sie in Bezug zu den Studiengängen und Fachgebieten der TU Berlin. Hierdurch vermittelt sie die theoretischen Grundlagen des Begriffs Nachhaltigkeit sowie die Wechselverhältnisse von Technik, Natur, Individuum, Gesellschaft und Demokratie. Durch die interaktive Gestaltung hinterfragen die Teilnehmenden das vermittelte Wissen und diskutieren dieses. Zudem haben sie Gelegenheit weitere Kompetenzen einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu erwerben und anzuwenden. Hierfür bringen die Teilnehmenden eigene Themen-/Problemstellungen in den Kurs ein und gestalten ihn eigenverantwortlich mit. Gleichzeitig werden die Studierenden ermutigt, dauerhaft in die Gesellschaft hinein zu wirken.

Das Modul kann derzeit ausschließlich im freien Wahlbereich belegt werden.

 

 

Sommersemester 2020 - ab 21. April - dienstags und donnserstags - 14.00-15.30 - Videokonferenz

Um gegen die Vereinzelung zu arbeiten und um einen Austausch zu schaffen, startet am 21. April - 14.00 Uhr - das Seminar “Kritische Nachhaltigkeit”. Dies ist das Pflichtmodul des Nachhaltigkeitszertifikats für Studierende.

Das Seminar “Kritische Nachhaltigkeit” bietet einen digitalen Raum, um gemeinsam zu lernen, zu reflektieren, zu diskutieren und ins Handeln kommen. Durch interaktive Formate analysieren die Teilnehmenden in Einzel-, Klein- und Großgruppenarbeit den Begriff Nachhaltigkeit und reflektieren ihre eigene Position/Kondition. Dies ist die Grundlage, um anschließend durch das eigene und kollektive Handeln zu einer sozial-ökologischen Transformation der Gesellschaft beizutragen.

Studierende aller Studiengänge und Hochschulen/Universitäten sind herzlich eingeladen. Sie kommen hier zusammen, um  ihr Fachwissen und ihre Fachkompetenzen aus ihrem jeweiligen Studiengang miteinander zu teilen, zu hinterfragen und gemeinsam Problemstellungen zu bearbeiten.

Um ein intensives Arbeiten zu ermöglichen, findet das Seminar zweimal pro Woche für 90 Minuten statt und erstreckt sich dafür nur über 8 Wochen und endet nach 15 Terminen bereits in der Mitte des Sommersemesters, am Donnerstag 11. Juni.

 

Das Wichtigste im Überblick

Was? - Seminar Kritische Nachhaltigkeit - 6 LP - digitaler Raum, um gemeinsam die gesellschaftlichen Macht- und Naturverhältnisse zu analysieren und zu einer sozial-ökologischen Transformation der Gesellschaft beizutragen

Wie? - Die Teilnehmenden bringen sich in jeden Präsenztermin aktiv durch Einzel-, Klein- und Großgruppenarbeit in die Gestaltung des Seminars ein. Alle Termine werden intensiv vor- und nachbereitet. Die einzelnen Termine bauen stark aufeinander auf, so dass nur ein ein Fehltermin möglich ist.

Wer? - alle die da sind : ) … egal ob ihr noch studiert oder schon arbeitet, egal ob in Berlin oder anderswo - jede Person, kann teilnehmen und sobald sie die Voraussetzungen erfüllt auch das Nachhaltigkeitszertifikat erwerben

Externe Teilnehmende - Um sich aktiv in diese Lernplattform einzubringen ist eine Registrierung als Nebenhörer_in notwendig. Mehr hierzu im Forumsbeitrag - Prüfungsleistungen

Welche Prüfungsleistungen? - je Termin 5 Punkte für Vor-/Nachbereitung und Präsenzarbeit - insgesamt 15 Terminen - 75 Punkte // Interventionsforschung die in einer Kleingruppe durchgeführt - 25 Punkte

Wann? - ab 21. April - dienstags und donnerstags - 14.00 - 15.30 Uhr - insgesamt 15 Termine - Abschluss am 11. Juni

Wo? - per Videokonferenz und Lernplattform - hier Einschreiben

 

 

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe