direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe [1]

 

 

Antrag auf Ausstellung des n zertifikats tu berlin

Antrag auf Zertifikatausstellung

Antrag auf n zertifikat tu berlin

Persönliche Angaben

Wahlbereiche Technik/Natur und Individuum/Gesellschaft

Kurzübersicht - weitere Infos siehe Webseite: Je 6 Leistungspunkte aus den Natur-/Technikwissenschaften und Geistes-/Gesellschafts-/Planungswissenschaten. Bitte gebt jeweils den deutschen UND den englischen Titel des Moduls an, auch wenn es nur in einer Sprache unterrichtet wurde. Ein Modul kann aus dem Pflicht-/Wahlpflichtbereich des eigenen Studiengang kommen, das andere sollte ein fachfremdes Modul sein. Die gewählten Module vermitteln Kompetenzen einer Nachhaltigen Entwicklung. Dies trifft insbesondere auf Module, die eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen: Module, die
  • Aspekte einer Fachdisziplin mit dem Themenfeld Nachhaltigkeit verbinden
  • explizit zu mindestens einem der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) beitragen
  • komplexe gesellschaftliche Problemstellungen aufgreifen
  • eine inter- und/oder transdisziplinäre Ausrichtung aufweisen
  • partizipative Gestaltungsmöglichkeiten bieten
  • Reflexion fördern und Werte thematisieren

Beantwortung der folgenden Fragen
  • Warum wurden die beiden Module gewählt?
  • Was tragen die beiden Module zu einer Nachhaltigen Entwicklung bei
  • Was kann deine eigene Fachdisziplin von der anderen Fachdisziplin lernen?
  • Welche neuen Perspektiven und Kompetenzen ergeben sich, wenn beide Fachdisziplinen verbunden werden?
  • insgesamt etwa 300-400 Wörter
Modulbeschreibungen und Prüfungsnachweise
Eine kombinierte PDF mit beiden Modulbeschreibungen und einem Prüfungsnachweis für beide Module. Benennung der PDF: Vorname-Nachname-Matrikelnummer.pdf - Isolde-Einhorn-123456.pdf

Abschlussarbeit

Kurzdarstellung des Nachhaltigkeitsbezugs der Abschlussarbeit Überblicksartige Zusammenfassung des Inhalts der Abschlussarbeit, insbesondere die Darstellung des Beitrags zu einer Nachhaltigen Entwicklung, z.B. durch den Bezug zu den 17 SDGs, einen inter-/transdisziplinären Charakter, die Bearbeitung von komplexen gesellschaftlichen Problemstellungem, reflexive Betrachtungen etc. - etwa 300 Wörter.

n zertifikat insgesamt

Beantwortung der folgenden Fragen mit Blick auf die gesamte Teilnahme am Zertifikatsprogramm: Pflichtmodul Kritische Nachhaltigkeit, Wahlmodule Technik/Natur und Individuum/Gesellschaft und Abschlussarbeit mit Bezug zu Nachhaltigkeit - insgesamt etwa 300 Wörter:
  • Wie hat sich dein Nachhaltigkeitsverständnis während der Teilnahme am Zertifikatsprogramm geändert?
  • Welche Kompetenzen hast du erworben, um zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen?
  • Was wird dein zukünftiger Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung sein?
captcha
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008